Warum?

Sie sind hier: Blog / Warum?
Warum?

Warum?

Verfasser Meopin - 27 März 2017
mal gelesen

Wie entscheiden wir uns mometan für einen Arzt oder eine medizinische Fachkraft? Wir fragen bei Familie und Freunden nach, wir schauen uns in der Nachbarschaft um, wir halten Ausschau in den Zeitungen nach Praxen die neu eröffnen, machen uns das Internet zu Nutze…

Wie verhalten wir uns, wenn wir in den Ferien krank werden? Wir bitten in der Rezeption im Hotel um Hilfe, verlassen uns auf den Rat den wir dort bekommen und gehen dem nach…

Wenn wir medizinische Geräte, verschreibungspflichtige Medikamente und paramedizinische Produkte kaufen wollen, wie legen wir uns dann an? Wir greifen zu Telefonbüchern, wenden uns an die nächste Apotheke, probieren die Geräte die in dem Geschäft unseres Vertrauens angeboten werden aus…

Wie planen wir eine medizinische Behandlung im Ausland? Wir fragen im Vorfeld eine Genehmigung bei unserer Krankenkasse an, wenn dies gefordert ist, wir studieren was die öffentlichen Gesundheitswesen in den anderen Ländern anbieten und suchen nach dem Angebot mit bester Qualität, und am Ende entscheiden wir uns für einen Arzt oder eine medizinische Fachkraft und basieren uns, wiederum, auf unsere persönliche Einschätzung was sich meistens als schwierig erweist…

Aber warum erschweren wir unser Leben unnötigerweise? Warum verschwenden wir Stunden und Tage mit Ermittlungen? Warum verbringen wir diese wertvolle Zeit und unvergesslichen Momente nicht mit unserer Familie und Freunden?

Warum?

Jeder (die Einen mehr als die Anderen) ist auf medizinische und paramedizinische Behandlungen und Pflege angewiesen. Wir versuchen Krankheiten vorzubeugen oder zu heilen. Unser Verhältnis zu unserem Arzt, unserer Krankenpflegerin, unserer Hebamme, unserem Apotheker ist in der Tat ein sehr intimes. Dieses Verhältnis basiert auf gegenseitigem Vertrauen, der Hingabe des Arztes, einer qualitativ hochwertigen Behandlung, einer klaren Erklärung zu der Behandlung, einfachen Wörtern und einer Weiterverfolgung nach der Behandlung. Jedoch können wir auch aus den Erfahrungen, mit einer bestimmten medizinischen Fachkraft, von andern Patienten lernen. Andersherum, können die Fachkräfte auch von diesen Erfahrungen profitieren und ihr Angebot verbessern.

Warum aber teilen wir diese Erfahrungen nicht? Warum lassen wir nicht auch andere Patienten einen Vorteil aus unseren Erfahrungen ziehen, um sie bei der Suche nach medizinischen Fachkräften zu unterstützen und zur besten Wahl zu verhelfen?

Warum?

Meopin wird das Verhältnis zwischen medizinischen Fachkräften und Patienten zu verändern. Meopin wird die richtigen Fragen stellen. Meopin wird ihr Leben spürbar vereinfachen.

Um mehr über Meopin zu erfahren und unser Projekt zu verfolgen, schreiben sie sich für unseren Newsletter hier ein.

Ihr Meopin Team

Über den Verfasser
Meopin

Meopin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.